Diese Website verwendet Cookies.
Zum Hauptinhalt springen
Foto: Carsten Ondreka (CC BY-NC-SA 4.0)

Bericht von der Pflegedemo in Mainz am 9.11.2021

Foto: Carsten Ondreka (CC BY-NC-SA 4.0)

DIE LINKE Stadtverband Kaiserslautern hat gemeinsam mit der hiesigen Solid-Basisgruppe zur Pflegedemo am 11.09.2021 nach Mainz mobilisiert. Morgens um 8:00Uhr kamen am Samstag 14 Menschen zusammen um gemeinsam nach Mainz zu fahren und die Pfleger*innen die sich im PFLEGEAUFSTAND RLP organisiert haben tatkräftig zu unterstützen.

Das Ergebnis war prima. Insgesamt kamen in Mainz 800 Menschen aus der Pflege, politischen und gesellschaftlichen Basisgruppen zusammen und setzten ein lautstarkes Signal gegen die derzeitige Gesundheitspolitik und für eine eindeutige Verbesserung der Bezahlung und Arbeitsbedingungen in der Pflege.

Nach der Demonstration gab es noch eine lange gutorganisierte Kundgebung in der viele Betroffene aus der Pflege zu Wort kamen. Die verschiedensten Ressorts der Pflegeberufe erläuterten ihre Forderungen nach besserer Bezahlung und Arbeitsbedingungen, einer ausreichenden Personalbemessung und der Abschaffung des Fallpauschalensystems. Alles Punkte, die auch im Bundestagswahlprogramm unserer Partei zu finden sind.

Darüber hinaus drückten verschiedenste politische Organisationen und gesellschaftliche Basisgruppen ihre Solidarität mit den kämpfenden Beschäftigten in der Pflege aus.

Alles in Allem ein starkes Zeichen für den weiteren Kampf um ein besseres solidarisches Gesundheitssystem.

Foto: Carsten Ondreka (CC BY-NC-SA 4.0)