Nachrichtenarchiv

 
11. Juli 2017 Carsten Brossette

PM: Im sozialen Wohnungsbau muss unbedingt was getan werden!

„Völlig richtig wurde von der Rheinpfalz berichtet, dass in Kaiserslautern dringend bezahlbare Wohnungen gebraucht werden. Über diesen Missstand beklagt sich unsere Fraktion im Stadtrat schon sehr lange.“, kommentiert Carsten Brossette, stellvertretender Fraktionsvorsitzender der Linken im Stadtrat, den Artikel der Rheinpfalz vom 08. Juli. „Gerade in Bezug zur schwierigen Wohnungssuche für Flüchtlinge, hat unsere Fraktion durch Stefan Glander in der Stadtratssitzun Mehr...

 
27. April 2017

HERAUS ZUM 1.MAI

1. Mai in Kaiserslautern Zentrale Mai Kundgebung Rheinland-Pfalz Termin: 01.05.2017, 10:00 bis 14:00 Ort: Volkspark Kaiserslautern Veranstalter: DGB Rheinland-Pfalz/Saarland - Region Westpfalz Mehr...

 
3. Februar 2017

Diskussion: Von der Klima- zur globalen Flüchtlingskrise - Ein Vortrag von Tomasz Konicz

Sonntag, 12.02.2017 | 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr | Büro "Die Linke", Mühlstr.44 , Kaiserslautern : Während die globalen Flüchtlingszahlen immer neue historische Höchststände erreichen und das Mittelmeer zu einem Massengrab verkommt, in dem alljährlich tausende von Flüchtlingen den Tod finden, erfahren rechtsextreme und rechtspopulistische Bewegungen in Europa und den USA einen schwindelerregenden Aufstieg. Die um sich greifende rechte Hetze macht die Opfer Mehr...

 
16. Januar 2017

Film und Information: ICH, DANIEL BLAKE

Sonntag, 26.02.2017, 16.00Uhr Union – Studio für Filmkunst / Kerststr.24 / Kaiserslautern Daniel Blake ist ein geradliniger Durchschnittsengländer, der immer rechtzeitig seine Steuern zahlt und das Leben so nimmt, wie es kommt. Doch eines Tages macht ihm seine Gesundheit einen Strich durch die Rechnung, und er ist auf staatliche Hilfe angewiesen. Aber die Staatsbürokratie stellt sich quer und verweigert ihm den Bezug von Sozialhilfe. Schnell gerät er in einen  Mehr...

 
6. Januar 2017

DIE LINKE und ihre Ziele für das Jahr 2017

Auf unserer Klausurtagung haben wir uns über die Vorhaben für das Jahr 2017 verständigt. Wie in der Haushaltsrede von Stefan Glander schon angesprochen, werden wir uns verstärkt um die Einführung eines Sozialtickets und in der Folge eines Sozialpasses kümmern und dafür versuchen Mehrheiten zu gewinnen. Uns wichtig und darum werden wir uns auch dafür einsetzen ist eine Stärkung der sozialen Einrichtungen in der Stadt. Dafür steht das Caritas-Projekt nach dem „Kieler  Mehr...

 
16. Dezember 2016 Stefan Glander

Das bißchen Haushalt kann man sozialer gestalten! - Die Haushaltsrede von Stefan Glander, 12.12.2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, sehr geehrter Stadtvorstand, liebe Kolleginnen und Kollegen, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, heute stehen sie im Mittelpunkt, denn die Auswirkungen unserer heutigen Haushaltsdebatte werden sie in den nächsten beiden Jahren zu spüren bekommen. Ein Doppelhaushalt hat ja Vor- und Nachteile. Er hat den Vorteil, dass man nur alle zwei Jahre eine Haushaltsrede schreiben, und auch nur alle zwei Jahre andere Haushaltsreden anhöre Mehr...

 
8. Januar 2014 Stefan Glander

Haushaltsrede Fraktion DIE LINKE. Kaiserslautern

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, sehr geehrter Herr Oberbürgermeister, liebe Kolleginnen und Kollegen, 1. Kommunenstudie 2013 die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young hat vor ein paar Tagen die Kommunenstudie 2013 vorgelegt. Wenn bei dieser Studie auch Kaiserslautern fehlt, weil nur Großstädte betrachtet werden, so zeigt sie doch eine erschreckende Tendenz, die auch für unsere Stadt zutrifft. Während Städte mit geringer Verschuldung sogar ein Mehr...

 
1. Oktober 2013

Wir sagen Danke!

8,6% in Deutschland,   5,4% in Rheinland-Pfalz,   7,6% im Wahlkreis Kaiserslautern und   8,1% in der Stadt Kaiserslautern haben der Partei DIE LINKE ihre (Zweit-)Stimme gegeben. Für das ausgeprochene Vertrauen sagen wir Danke! Durch dieses Ergebnis können wir 2 Parteimitglieder aus Rheinland-Pfalz in den Bundestag entsenden: Alexander Ulrich (Kreisverband Kaiserslautern-Land) und Katrin Werner (Kreisverband Trier). Gre Mehr...

 
15. Juni 2013

Mehr Demokratie in Kaiserslautern

Über mehr direkte Beteiligung dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger in Kaiserslautern freuen:Auf Initiative der Linksfraktion im Stadtrat (in einem gemeinsamen Antrag zusammen mit SPD, Grünen und FDP) werden die Innenstadt-Ortsbeiräte wieder eingeführt. Die Kompetenzen wurden gegenüber den vor zehn Jahren abgeschafften Ortsbeiräten sogar noch erweitert.Zukünftig wird in den 5 Innenstadt-Bezirken über alle wichtigen Fragen endgültig entschieden. Dies betrifft nebe Mehr...

 
7. Juni 2013 Stefan Glander

Schluss mit dem aus Ramstein gesteuerten völkerrechtswidrigen Drohnenkrieg!

Ohne die US-Basis in Ramstein sind keine Drohnen-Angriffe in Afrika möglich „Höchste Zeit, dass das souveräne Deutschland den USA verbietet, von Deutschland aus Krieg zu führen,“ so Gregor Gysi hierzu auf Twitter. Stefan Glander, Vorsitzender der LINKEN in Kaiserslautern, schließt sich dem an: „Wir wollen nicht länger dulden, dass über die US-Basis in Ramstein Menschen ermordet werden, darunter auch Frauen und Kinder. Schluss mit diesem völkerrechtswidrigen  Mehr...

 

Treffer 1 bis 10 von 12